Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rpg:7te_see_a:die_wahrheit_ueber_thome [05.08.2014 18:50] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +Thome Gaul dul Motte ist tot. Durch die Erkrankung sowieso unaufhaltsam dem Tode geweiht starb er an Stelle des ihm zum Verwechseln ähnlich sehenden Mönches Bruder Marco auf einem Scheiterhaufen der Inquisition. Durch seine Vorbereitung war Marco nun dazu gezwungen seine Rolle zu übernehmen,​ gefragt wurde er vorher nicht und er erwachte erst nach der Hinrichtung Thomes auf dem Weg nach Montaigne.
 +Schweren Herzens übernahm der Castillier, der die Sprache seines Frendes fast wie ein Einheimischer aus La Motte sprach, die ihm zugedachte Rolle. Er erbte laut einem hinterlassenen Testament Name, Titel, Vergangenheit sowie alle Besitztümer in La Motte, über die Thome bisher gebot. Ohne die Unterstützung des Sektretärs Albert hätte er diese Aufgabe nie bewältigen können.
  
 +Durch den Schlag auf den Kopf beim Austausch erlitt er eine lange nicht zu bemerkende Persönlichkeitsspaltung,​ die sich erst nach der langen Queste durch ganz Thea mit der Anerkennung von Thomes Tos heilen ließ, woraufhin Marco seinen früheren Namen wieder annahm und unter diesem sein Erbe in La Motte mit der Gründung eines Klosters antrat.
rpg/7te_see_a/die_wahrheit_ueber_thome.txt · Zuletzt geändert: 05.08.2014 18:50 (Externe Bearbeitung)
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki